KLEINBETSCHKEREK                     

HOME

LAGE

GESCHICHTE

FAMILIENBUCH 

FOTOS

VIDEOS

INFOS LINKS GÄSTEBUCH

FOTOS


Seite 1                 Weiter >  2...3...4...5...6...7...8...9...10...11...12...13...14...15...16...17...18...19...20...21...22...23...24...25


 

Diese Fotos sollen

eine visuelle Darstellung

von Kleinbetschkerek und aus dem

Leben der Kleinbetschkereker erbringen.

Sie sind unseren Vorangegangenen und Zeitgenossen

gewidmet, den Nachkommenden als Zeitdokumente übergeben.

 


 

Diese Fotoseiten wollen wir erweitern.  Wir suchen alte aber auch aktuelle Fotos von Kleinbetschkerek. Auch bitten wir um Vorschläge, Ergänzungen und Korrekturen.

Bei Bilduntertiteln mit diesem Zeichen* erbeten wir falls bekannt, die genaue Jahresangabe.

Anfragen oder Fotos als E-Mail-Anhang senden Sie bitte an:  WEBMASTER

 


RÖMISCH-KATHOLISCHE KIRCHE KLEINBETSCHKEREK  (1)

               

Der Grundstein zur römisch katholischen Kirche von Kleinbetschkerek wurde am 29.05.1810 gelegt, und am 17.11.1811 zu Ehren der Unbefleckten Empfängnis Mariens geweiht. Mit 42 m war sie eine der höchsten Kirchen im Banat. Am 28.07.1998 während einem orkanartigen Sturm, stürzte der obere Teil des Kirchturms ein (Foto S/W). Zur Zeit ist die römisch katholischen Kirche von Kleinbetschkerek in einem verwahrlostem Zustand (Foto rechts).

(Fotos: Dix, "Banater Post", Bappert)

 


Wir bedanken uns bei unserem Landsmann

JOHANN BAPPERT,

der uns die nun folgenden Fotos von Fotoseite 1, 2 und 3, von der RÖMISCH KATHOLISCHEN KIRCHE und vom  FRIEDHOF KLEINBETSCHKEREK, für diese Homepage zur Verfügung gestellt hat.

Die Fotos wurden im August 2000 gemacht.

Durch anklicken der Fotos auf Seite 1 erhalten Sie eine Vergrößerung  (Ca. 750x1121 Pixel und 46-198KB )

 


 

                                     

Das erste Altarbild, das sich zur Zeit  über dem Seitenaltar befindet, wurde 1816 von den Eheleuten  Anton und Theresia Weißengerber gestiftet.

     


 

                               

Das Bild über dem Hauptaltar wurde während der Amtszeit von Pfarrer Johann Stverteczky (1846-1849) in Wien um 114 Gulden angekauft.

   


 

     

Hauptaltar

         


 

                             

Kanzel

                                                 


 

Innenansicht (Ausgang bzw. Eingang - Choraufgang - Foto links)  und  Chor mit Orgel (Foto rechts)

 


 

                                     

Innenansicht (Foto links)                             Beichtstuhl (Foto mitte)                        Innenansicht (Foto rechts)

                                            


 

          

    Taufbrunnen (Foto links)                Ministrantenglöckchen (Foto mitte)                      Marienstatue (Foto rechts)

 


  

        

Ansicht vom Gewölbe nach dem Einsturz des Kirchturms am 28.07.1998

 


Weitere Fotos von der Römisch-Katholischen-Kirche Kleinbetschkerek finden Sie auf Fotoseite 2


Seite 1               Weiter >  2...3...4...5...6...7...8...9...10...11...12...13...14...15...16...17...18...19...20...21...22...23...24...25